Eiche auf der Gegenfahrbahn

Ich lese das ja sonst nicht, aber heute sah ich in der U-Bahn die Schlagzeile zum BVG-Drama „Busfahrer bricht am Steuer zusammen! Linie 222 rast ungebremst gegen einen Baum!“ Folgendes fand ich dazu im Internetauftritt der B.Z.:

„Der Bus rollt auf die Gegenfahrbahn, kracht mit 40 km/h frontal gegen eine Eiche“

Was zum Teufel machte die Eiche auf der Fahrbahn? Und sind 40 km/h schon Raserei?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s