„Bayern schmeißt Olli Kahn raus“

Oh Schreck, noch ein Bayer, der bei der EU (Stoiber) oder in Berlin (Seehofer) Zuflucht suchen muss? Immerhin könnte man das glauben, wenn einem heute morgen die Titelseite des Berliner Kuriers vor die Nase gehalten wurde. Nein, es scheint sich nur um den Fußballverein Bayern München zu handeln. Aber im ersten Moment und noch so ohne Kaffee bekam ich glatt Angst…

In der Süddeutschen steht, auch auf der Titelseite, dass Kahn nur für das Spiel gegen Hertha suspendiert wurde. Und dass er Strafe zahlen muss. Ach so, alles nur halb so schlimm. Um im Kurier zu dieser Information zu gelangen muss frau allerdings erst mal solche Sätze überwinden:

München – Der Regen peitscht über das Trainingsgelände der Bayern an der Säbener Straße. Dass vorher in der Kabine sogar der Blitz einschlug, merkte man den Stars nicht an. Und dabei hat der Blitz gewaltig eingeschlagen.

Die armen Jungs, da hat das Stadion schon so viel gekostet und jetzt sind die Kabinen nicht mal wetterfest?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s