Langeweile

Ich muss jetzt noch eine Woche zuhause rumsitzen. Das Kortison wirkt zwar schon, zeigt jetzt aber auch die netten Nebenwirkungen, wodurch mein Gesicht eine hübsche rote Farbe angenommen hat und auch auf das gefühlte Doppelte angeschwollen ist. Schlafen kann ich auch nicht besonders, da das Zeug leicht aufputschend wirkt. Also sitze ich vor der Kiste und lese Zeitungen und schütte Wasser in mich rein. Das interessanteste ist eigentlich Italien, das mal wieder ohne Regierung dasteht. Kommt jetzt Berlusconi wieder? Zusammen mit Sarkozy könnte das doch richtig lustig werden, auf dem europäischen Parkett. Dann könnten die beiden zusammen Carla den Hof machen. Vielleicht kommt Bill noch dazu, aber wahrscheinlich lässt Hillary ihn nicht mal eben nach Europa jetten. Jepp, mir ist wirklich langweilig! Ich werde gleich mal stöbern, was ich alles so zu lesen geschenkt bekommen habe und dann werde ich so tun, als hätte ich mir eine Woche frei genommen um mal endlich alle Bücher zu lesen, die ich schon immer mal lesen wollte. Und ich sollte dringend mal nachsehen, was sich in meinem Kühlschrank alles so getan hat. Und Staubwischen muss ich bestimmt auch. Ach, ich werde die Woche schon rumbringen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s