Immer noch ärztlich verordnete Langeweile

Da ich im Moment eher zu den Stubenhockern zähle, habe ich überhaupt nichts Interessantes zu berichten. Ich könnte mich weiter über das Fernsehprogramm aufregen, aber davon wird das auch nicht besser. Politik interessiert mich momentan auch nicht so wie früher und daher lass ich mal unqualifizierte Kommentare dazu. Ich lese viel und höre Hörbücher, ist besser als glotzen, wenn auch manchmal noch recht anstrengend.

Heute kommen meine Oma und meine Mutter zu Besuch. Da bin ich dann bis Freitag beschäftigt und wir unternehmen hoffentlich einiges, damit ich wieder was zu schreiben habe.

Kommentare

weisnichtwer / Website (4.3.08 20:24):
Hallo du dauerblogger.. solltest nicht so viel Tabletten schlucken dann klappt’s auch mit dem Vertippen 🙂 Hab mich jetzt auf dem Hometrainer gequält und bin jetzt auf der Suche nach den verlorenen Kalorien… ach weist wohl schon wer weisnichtwer ist?

dontblog / Website (7.3.08 10:07):
@weisnichtwer: Ich muss nur noch drei bis vier Tabletten schlucken, es wird also besser mit den Tippfehlern. Aber ich habe eine gute Ausrede für schlechtes Deutsch, schließlich habe ich noch einiges Zeug im Hirn, was da nicht hingehört…
Ich habe einen Verdacht, wer Du bist, allerdings bin ich schwer überrascht, außer meiner Oma noch jemanden mit Hometrainer zu kennen?! Und warum verlorene Kalorien zählen? Nachtrauern muss man denen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s