Endlich wieder mal was vorhaben …

Nächsten Dienstag ist die Book Release Show „Berlin mit Alles“ der Brauseboys. Ich hoffe, die wird gut. Immerhin habe ich einen Haufen Leute gefragt ob sie mitkommen wollen, und es haben doch einige zugesagt. Ich jedenfalls freue mich schon richtig auf Dienstag, ich bin einfach gern mit so vielen Leuten, die ich mag, unterwegs.

Meine heutige Abendplanung dagegen hat einen eher betrüblichen Anlass. Freundin N. hat einen Dreijahresvertrag an der Uni Kiel ergattert, wozu ich natürlich gerne herzlichst gratuliere, und gibt heute einen Abschiedsabend. Leider ist Kiel nicht Berlin und daher werden wir uns nicht mehr so oft sehen. Aber: Umziehen hilft nicht. Ätsch! Ich besorge mir eine Bahncard. So schnell wird man mich nicht los!

Freitag und Samstag ist eine Konferenz der Grünen Bundestagsfraktion zum Thema „Zukunftsfähige Energieaußenpolitik„. Da musste ich mich gleich mal anmelden. Es kommen interessante Leute und was Neues lernen tu ich ja immer gern.

Am 15. Mai ist noch eine andere Veranstaltung, die ich nicht verpassen möchte. Klaus Töpfer diskutiert mit Christiane Grefe und Harald Schuhmann über deren neues Buch „Der globale Countdown“ im Kino Babylon.

So, das sieht doch schon mal nach einem guten Plan für die nächsten paar Tage aus …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s