Die Nachteile des Sommers

Gestern wurde mir wieder einmal sehr deutlich klar, warum ich früher immer schon morgens um fünf durch den Park gelaufen bin. Mal ganz abgesehen davon, dass man weniger Bögen um Fußgänger und Hunde mit Herrchen oder Frauchen dran laufen muss, nein, das Beste am Frühsport ist: Die Mücken und anderen Chitin gepanzerten Flugungeheuer sind noch tiefgefroren oder zumindest noch nicht wach. Auf jeden Fall schwirren sie einem nicht ständig um den Kopf, in die Augen oder gar im schlimmsten Fall in den Mund. Selbst wenn ich nicht Vegetarierin wäre, ich finde das ganz furchtbar eklig. Also laufe ich mit geschlossenem Mund. Leider bin ich aber noch nicht besonders fit und (auch wenn ich es nie zugeben würde, weil es dann ja wahr wäre) mit Heuschnupfen kriegt man durch die Nase nicht besonders gut Luft. Ich habe es trotzdem ohne überflüssige Eiweißzufuhr durch den Park geschafft. Und den Stechmücken bin ich auch davongelaufen.

Nachdem ich das Laufen unbeschadet überstanden habe sind mir auf dem kurzen Heimweg noch ein paar Mädchen aufgefallen, die sicher sehr hübsch gewesen wären, hätten sie sich nicht der neuesten Mode kampflos ergeben und würden diese unsäglichen kurzen Hosen im Pampersstil kombiniert mit seltsam glänzenden Leggins und Ballerinas tragen. Heute morgen habe ich mich dann weiter umgeschaut und da sind mir noch mehr dieser Leggins-Ballerina-kurze-Hosen-Mädchen begegnet. Die meisten sind eher untergroß und haben kurze Beine, die dank dieses neuen Modetrends noch viel viel kürzer wirken. Diese Kombination lässt wohl selbst Skelette fett aussehen! Aber vielleicht muss das ja so aussehen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s