Geweckt werden Teil 2 – oder ich mag nicht mehr nach hause

Ich hatte soeben ein Telefongespräch mit meiner wirklich netten Hausverwalterin. Als ich ihr mitteilte, dass ich in der S** Nr. ** wohne, sagte sie direkt: „Erstes OG links, oder?“ Genau. Die Nachbarn, die mich immer so unsanft wecken. Ich brauchte nicht einmal zu sagen, weshalb ich sie anrief…

Leider haben sich alle meine Befürchtungen, die gegen diese Nachbarn hege, bestätigt. Und wurden sogar noch übertroffen! So heißen diese Menschen weder D*** wie an der Haustürklingel steht, noch R*** wie am Briefkasten, noch A*** wie an der Wohnungsklingel angeschrieben, sondern ganz anders. Die Hauptmieterin, die aber offensichtlich nicht in der Wohnung wohnt, heißt wieder ganz anders. Außerdem sind diese Menschen schon bei der Polizei bekannt und zwar nicht nur wegen Ruhestörung. Diese Mitteilung beruhigt mich doch nun ungemein. Und nur für Leute die mich nicht kennen: Das war ironisch!

Die Hausverwaltung hat schon vor Wochen einen Anwalt eingeschaltet, und die Polizei, das Jugendamt, das Ordnungsamt und die Ausländerbehörde alarmiert. Aber ausziehen wollen diese Menschen immer noch nicht. Im Gegenteil, es scheint sie nicht im Geringsten zu stören und sie treten anderen gegenüber immer aggressiver auf.

Die Hausverwalterin hat mich daher eindringlich vor ihnen gewarnt, da Nachbarn nicht nur von Ruhestörung berichtet haben. Ich soll bei der kleinsten Ruhestörung immer sofort den Notruf wählen, die Polizei weiß Bescheid. Soll wohl heißen, die kommen dann entsprechend ausgerüstet? Außerdem soll ich diesen Menschen möglichst aus dem Weg gehen und sie auf gar keinen Fall ansprechen.

Da fühlt man sich doch gleich richtig wohl und heimisch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s