Genitiv ade!

Ich habe gerade ein wunderschönes Beispiel für „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“ in einer Überschrift auf B.Z.-online gefunden:

Ehemann vom Ex seiner Frau erschossen

Und damit man mir das auch glaubt:

Wer ist tot?

Und wer ist jetzt tot? Der Ex der Frau war also mit einem Mann verheiratet?

Bildrechte sind natürlich bei der B.Z.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Genitiv ade!

  1. Viel klarer wird es im Artikel übrigens auch nicht:

    „Der Täter soll der Ex-Mann seiner Frau sein. Mustafa T. soll neben dem Hauseingang auf Frank H. und dessen Frau Nicole (37, frisch verheiratet) gelauert haben.“

    „seiner“ bezieht sich wohl auf das Opfer und die Frau ist jetzt wohl nicht mehr verheiratet sondern verwitwet…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s