Sommer in den Knast!

Meine Lieblingsboulevardzeitung B.Z. hat wohl nach der verlorenen Schlacht um Tempelhof immer noch Langeweile und titelt: „Wenn der Sommer mordet„. Na dann, ab ins Gefängnis mit dem Bösewicht. Dabei bietet dieser ach so böse Sommer, beziehungsweise die „Puh-ist-das-heiß-Woche„, der B.Z. doch die perfekte Gelegenheit wieder ganz viele Bindestriche unterzubringen und auch noch eine nackte Frau auf der Titelseite zu präsentieren. Allerdings sollte sich die B.Z. die Frage „Sonne, hast Du ’nen Schatten?“ wohl selbst mal stellen. Die Sonne, die „gestern mitten unter uns“ war hat bekanntlich keinen Schatten, sondern Flecken. Fakten wurden im Artikel natürlich auch genannt: Sahara-Hitze in Berlin +++ Am wärmsten war es mittags am Alex +++ Hochbetrieb in den Rettungsstellen +++ Es bleibt tropisch-warm +++ Volle Freibäder und Biergärten„. Aber: mit 31Grad wäre es in der Sahara wohl eher kühl und tropisch-warm ist etwas anderes als Sahara-Hitze, oder? Ich habe den Eindruck, die Autoren der B.Z. hatten wohl keine Chance, aus der „Hitze-Falle“ unter der „Hitze-Glocke“ zu entkommen und wurden so zu „Hitze-Patienten„.

Sehr schön fand ich auch die Überschriften „Sexschwein-Angst in Reinickendorf“ (Dabei geht es übrigens nicht um randalierende Wildschweine sondern um einen Unbekannten, der Kinder belästigt.) und „Die bewegende Trauerfeier zehn Jahre danach am Gleis der Tränen„. Ich habe aber nicht verstanden, was so Besonderes dran sein soll, dass ein kaputtes Teil nicht mehr verwendet wird: Der gummigefederte Reifen, der 1998 brach und den ICE „Wilhelm Conrad Röntgen“ gegen eine Brücke schmetterte, wird nicht mehr eingesetzt.

Mein Phrasenfavorit des Tages: „Gleis der Tränen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s