EM: Griechenland gegen Russland

Was geht denn da? Worauf kann sich denn bei dieser EM ein Fussballlaie wie ich (Stößt hier noch jemandem die Neue Deutsche Rechtschreibung auf?) noch verlassen? Die Fast-Weltmeister Deutschland lassen sich von Kroatien irritieren und müssen nun gegen Österreich gewinnen, wogegen die sicher auch noch was einzuwenden haben, die haben ja auch noch Chancen.) und jetzt fliegt auch noch der Titelverteidiger Griechenland raus? Konnte Rehhagel keinen anderen griechischen Torwart finden? Einen der weniger brüllt und dafür aber Bälle fängt? Das Tor, das er kassiert hat, war doch nun wirklich sein Fehler… Naja, anscheinend kann sich nicht jede Mannschaft einen Buffon leisten.

Und Spanien? Wenigstens die machen was sie sollen: Tore schießen. 2:1 gegen Schweden. Und das zweite auch noch in der Nachspielzeit. Das hätte ich zu gerne gesehen! Stattdessen entdecke ich heute früh noch weiße Wandfarbe an mir, dabei war ich schon duschen! Aber die Farbe ist wasserfest und scheuerbeständig, da hätte ich wohl mal Akkupads nehmen sollen… Wenigstens ist N.s alte Wohnung nun fast fertig gestrichen.

Und heute habe ich nun Muskelkater. Ich habe nämlich nicht nur drei Stunden gestrichen und die Abklebungen entfernt sondern davor auch noch meine alte Nachbarin mehr als eine Stunde durch die Gegend geschoben. Sie wollte ihre leeren Flaschen zurückgeben, hatte sich aber in ihrer Wohnungstür verkeilt. Ich habe ihr dann herausgeholfen und ihr angeboten schnell mit ihr zum Supermarkt zu gehen. Sie wusste dann aber nicht mehr genau, zu welchem Laden sie wollte oder wo dieser Laden war, und sie kann nicht sehr viele Wörter sprechen, eigentlich nur „Ja“ und „Nee“ und ein paar Flüche. Daher haben wir uns die Seitenstraßen im Wedding mal genauer angeschaut. Die sind zwar schön ruhig, aber alles andere als barrierefrei. Ich wusste gar nicht, wie hoch einem Bordsteinkanten vorkommen können, wenn man eine sehr schweren Rollstuhl da rauf oder wieder runter bekommen möchte. Gut, ich habe gestern zum ersten Mal einen Rollstuhl geschoben, und war daher noch nicht so geübt. Aber trotzdem könnte man die Kanten absenken! Da sind ja auch noch andere Menschen im Rollstuhl oder mit dem Kinderwagen unterwegs. Fies ist übrigens auch ausgewaschenes Kopfsteinpflaster. Da kann man die Reifen so richtig schön in den Rillen verhaken. Ich habe es trotzdem geschafft, wir sind zwei von vier Flaschen losgeworden, haben Saft gekauft und ich habe die alte Dame wieder heil zuhause abgeliefert. Sie hatte Unterhaltung und ich den Sport.

Rückwärts runter geht übrigens am besten und sie mag Fussball…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s