Einwanderungstest

Jetzt sind sie endlich raus, die 310 Fragen des Einbürgerungstests. Einige davon habe ich gestern mit meiner Sprachtandempartnerin aus Taiwan gemacht. Wir haben uns dabei ziemlich amüsiert, einige Fragen sind nämlich redundant, andere schlicht lächerlich und andere einfach nur langweilig.

Aber immerhin, anhand der Fragen konnten wir ihren Wortschatz erheblich erweitern und sie hat einiges über deutsche Geschichte gelernt. Aber wir waren uns trotzdem einig: Der Test bringt überhaupt nichts. Wenn ein Terrorist sich einbürgern lassen möchte, lernt er die 310 richtigen Antworten halt einfach auswendig.

Und hier kann jeder mal selbst testen, ob er eingebürgert werden darf oder wegen mangelnder Geschichtskenntnis doch lieber nach Österreich abwandern sollte: Einbürgerungstest des BMI

Advertisements

4 Gedanken zu “Einwanderungstest

  1. Aufgabe 139: Wann kommt es in Deutschland zu einem Prozess vor Gericht? Wenn jemand…

    o zu einer anderen Religion übertritt.
    o eine Straftat begangen hat und angeklagt wird.
    o eine andere Meinung vertritt als die der Regierung.
    x sein Auto falsch geparkt hat und es abgeschleppt wird.

    Selten so gelacht…

  2. Find es schon witzig, dass dort das Wort „Volkssouverenität“ benützt wird. Kann man das essen ?

    Aufgabe 112 Die Wahlen in Deutschland sind…

    x speziell.
    o geheim.
    o berufsbezogen.
    o geschlechtsabhängig.

    Mehr fällt mir gerade dazu nicht ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s