Apropos Reinigungsmittel

Nachdem ich gestern diesen tollen Spruch auf dem WC-Reiniger entdeckt habe (Nein, ich kaufe so etwas nicht, das habe ich bei Bekannten entdeckt…) war ich natürlich für das Thema „Putzmittelwerbung“ sensibilisiert. Im Fernsehen lief abends dann nämlich Werbung. Das ist lästig, aber wohl unvermeidlich. Egal, anderes Thema; ich wundere mich schon etwas länger darüber: Seit wann sind Putzmittel eigentlich nicht mehr gelb oder blau? Die sind jetzt pink, lila oder schwarz. Verbindet irgendjemand „sauber“ mit lila? Oder gar mit schwarz? Der gestern zitierte Toilettenreiniger ist übrigens schwarz verpackt. Die Werbung, die mich gestern erstaunt blicken lies, war der ziemlich pinkfarbene Spot zu „Vanish Oxi Action INTELLIGENCE“. Das ist ein richtiges Wunderzeug und sucht aktiv und intelligent nach von bösen Kindern versteckten Flecken! Kommentar von Herrn F. dazu: „Da hätten die das Intelligence wohl mal besser ins Hirn statt ins Waschmittel gegeben.“ Ach, wie wahr!

Falls übrigens jemand wissen möchte, ob Seife wirklich intelligent ist und sich auf die Suche nach versteckten Tomatenflecken im Hemd macht: Ich empfehle das sehr unterhaltsame Buch „Woher weiß die Seife, was der Schmutz ist“ von Robert L. Wolke.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s