Heimliche Dickmacher

Web.de ist ja eine wahre Bildungsseite. Heute klärt dort eine Bildergalerie über „Vorsicht, heimliche Dickmacher!“ auf. Da werden dann so wirklich neue Weisheiten verbreitet!

Die 18 heimlichen Dickmacher, die sich da still und leise auf unsere Hüften schleichen, sind:

  • Milch
  • Alkohol
  • Fruchtsaft
  • Croissants
  • Toast und Weißbrot
  • Wurst
  • Weichkäse
  • Mozzarella
  • Thunfisch
  • Salatdressings
  • Avocado
  • Zucker
  • Kuchen
  • Schokolade
  • Nüsse
  • Chips
  • Gummibärchen
  • Pommes frites

Jepp, alles neu. Pommes, Schokolade und Chips machen dick? Ach nee, echt? Kuchen, Zucker und Alkohol haben Kalorien? Erzähl keinen Stuss! Seit wann ist dass denn bekannt?

2 Gedanken zu “Heimliche Dickmacher

  1. Das Gefühl habe ich auch manchmal.

    Ich wundere mich ja ständig, welchen Müll Menschen essen und dass diese sich dann auch noch unwohl fühlen und alle Welt daran teilhaben lassen, ohne jegliche Einsicht, dass dies selbstverschuldet ist…

  2. Ich kenne aber wirklich Menschen, die nicht wissen, dass Gummibärchen hochkalorisch sind. Wieso? Die haben doch kein Fett!!
    Oder Nüsse – die sind doch so gesund, die können dann doch nicht dick machen.

    Klar, für jeden, der ein wenig denken kann ist die Liste keine Neuigkeit. Aber gerade wenn es um Essen geht, scheinen viele nicht nachdenken zu wollen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s