Kieler Eindrücke

Nach Kiel kann man fahren. Vor allem, wenn das Wetter so herrlich sonnig ist, wie es dieses Wochenende war. Wir haben nette Busfahrer kennengelernt. Das hat uns etwas geschockt, denn den letzten, den wir vor zwei Jahren mal getroffen hatten, hat uns in die Pampa geschickt und machte den Brandenburger Busfahrern in Punkto Unfreundlichkeit schwer Konkurrenz. Dafür war eine Fahrkartenverkaufsdame auf der Fähre nach Laboe unfreundlich. Die war wohl vorher Busfahrerin. Die Kartenkontrolleure auf den Fähren waren dafür wieder total nett.

Der Strand in Laboe ist sehr schön. Wir sind nur auf dem Hundestrand gelandet. Was ja nicht weiter schlimm wäre, ich habe nichts gegen Hunde. Aber eine Hundebesitzerin fortgeschrittenen Alters hatte überhaupt keine Ahnung, wie man mit Hunden umgeht. Die nervte dann doch sehr. Seit wann diskutiert man mit Hunden? Sie konnte den Hund wohl nicht leiden, gestreichelt oder sonstwie angefasst hat sie ihn nämlich nicht. Schon seltsam. Der Hund steht auch auf Sonnencreme. Die hat er ihr immer abgeleckt. Kein schöner Anblick. Da waren die vielen Segelboote und Kreuzfahrtschiffe viel interessanter.

Es gab an der Strandpromenade auch einen Flohmarkt. Jetzt bin ich stolze Besitzerin vier ’neuer‘ Erich Kästner Kinderbücher und einer Janosch-Geschichte. Ich brauche unbedingt ein neues Regal. Eher zwei.

Das Kieler Nachtleben haben wir in der Schaubude getestet. Netter Laden. Das erste Konzert hat mir auch gut gefallen, da muss ich mal recherchieren, wen oder was wir da gehört haben. Interessant war allerdings, dass von den 40 anwesenden Mädels vier hochschwanger waren. Wir kamen uns ein bisschen komisch vor, so ohne Bauch. Geburtsvorbereitung mal anders.

Hatte mit der Bahn übrigens das erste Mal seit langem Verspätung. Eine Stunde. Naja, irgendwann trifft es wohl jeden mal.

Ein Gedanke zu “Kieler Eindrücke

  1. Ich will auch mal wieder in den Norden. Ist so schön flach da. Trier ist mir einfach zu bergig. Ich hoffe doch stark, dass ih von den Alpen verschont bleibe. Viel Spass da oben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s