Kinderquältag?

Gestern bin ich mit einem Kollegen einmal um Schlachtensee und Krumme Lanke gelaufen, in einem, wie ich finde, schon recht sportlichem Tempo. Trotzdem begegneten wir ständig mehr oder weniger großen Kindergruppen, die uns in wirklich unmenschlicher Geschwindigkeit entgegenkamen oder noch schlimmer, uns überholten. Gibt es demnächst irgendein „Jugend-trainiert-für-Olympia-Tag“ oder Kindermarathon angesetzt? Oder ist es jetzt modern, Kinderhorden um den See zu jagen? Sind das die neuen Erziehungsmethoden? Oder sollen die uns nur zeigen, wie alt und unsportlich wir inzwischen sind?

Ein Gedanke zu “Kinderquältag?

  1. Kindermarathon ist immer einen Tag vor dem eigentlichen – am letzten Septemberwochenende. Es kann also wirklich sein, dass ihr von marathontrainierenden Kinderhorden überholt worden seid.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s