Boxen

Woran merkt man, dass man wirklich alt wird? Ganz einfach: Daran, dass man keinen Fernsehabend mehr übersteht. Samstagabend wollten die Mädels Boxen schauen und so sind wir nach einem Besuch in einer Cocktailbar (Der Barkeeper fragte ernsthaft nach dem Ausweis meiner Cousine, hat aber nicht geschnallt, dass das nicht ihrer war – aber immerhin, er hat es versucht. Ich glaube ja nicht, dass ich so cool wie die Kleine geblieben wäre.) zu Herrn F. und haben dort Klitschko gegen irgendwen angeschaut. Ich bin nach Runde vier eingeschlafen und habe, als ich wieder wach wurde, erstaunt festgestellt, dass Klitschko gewonnen hat. Naja, der Teil den ich noch gesehen hatte, sah auch eher aus wie Fliegenwegwedeln. Der arme Kleine. Für den Sender muss diese Aufgabe nach acht Runden aber auch blöd gewesen sein, wie sollten die nun die ganze Werbung unterbringen. Ich bin ja unter anderem deswegen eingeschlafen, weil zwischen den Runden immer die gleichen Spots liefen. Allerdings weiß ich nicht mehr, welche das waren. Sie waren daher wohl nicht besonders gut, oder ich nicht Zielgruppe…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s