Es ist langweilig

Die Agentur arbeitet zwar immer noch nicht so, wie sie sollte, aber die richtig lustigen Klopper macht sie gerade nicht mehr. Mein Kollege hat wohl recht, wenn er behauptet, nach der Konferenz brauchen wir eine Entziehungskur…

Danke auch für all die guten Ratschläge zum Umgang mit der Agentur. Nur leider leider nützt alles nichts, es mangelt wohl schlicht an Intelligenz uind sozialer Kompetenz – auf deren Seite, für all die Fieslinge uner Euch, die hier jetzt gerade was anderes denken wollten! Das einzige, was die von der Agentur sehr gut können ist Angebote schreiben und was sie noch ganz gut hinbekommen, wenn man ihnen eine Linie vorgibt, sind Designsachen. Und da das Ministerium die ausgewählt hat, können wir sie nicht loswerden. nur weil sie von  der Organisation einer Konferenz, im Gegensatz zu den angegebenen Referenzen und Beteuerungen, keinerlei Ahnung haben. Daher müssen wir noch ansatzweise nett zu denen sein, damit nicht alles schief geht, weil sie beleidigt in der Ecke sitzen und schmollen. Tun die übrigens wirklich, ob in der Ecke, weiß ich nicht, aber schmollen… Nett bin ich nur noch bis zum 14. November. Wobei, nein, sie müssen ja noch den Tagungsband machen. Oje, ich seh schon, da kommt noch einiges an Spaß auf mich zu.

Ein Gedanke zu “Es ist langweilig

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s