Leicht verwundert

Ich war am Samstag einkaufen. Inzwischen weiß ich, dass man das halbwegs unbeschadet auch am Wochenende überleben kann. Worüber ich mich aber immer noch wundere: An der Tür eines großen Kaufhaufes am Alex klebte ein Schild mit der Aufschrift „Bitte benutzen Sie den Eingang“. Ja, was denn sonst? Die Fenster? Die Kanalisation? Oder ist da letztens mal jemand durch die Mauer ins Kaufhaus? Ganz fies könnte man ja auch noch fragen „Wofür?“.

Leicht verwunderte Grüße vom dontblog

Advertisements

Ein Gedanke zu “Leicht verwundert

  1. Seltsam! Aber um die Fenster als Eingang zu nutzen, müsste man sie ja zunächst einschlagen. Vielleicht deshalb der Hinweis?

    In den niederländischen Eisenbahnen ist mir mal aufgefallen, dass auf den Schiebetüren zwischen den Wagen „Bitte die Türen geschlossen halten“ steht, was man aber nur lesen kann, wenn die Türen GESCHLOSSEN sind: http://blog.ronaldfilkas.de/2011/11/30/houdt-de-deur-gesloten/

    Es gibt seltsame Dinge im Leben …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s