Es ist ein Apfel!

Eigentlich bin ich ja auf Äpfel allergisch, aber ich konnte einfach nicht widerstehen und habe mir eine komplette Apfelkiste gekauft. Sogar noch mit Maus dazu. Und damit das eine nicht das andere frisst, bin ich noch los und habe mir was besorgt, womit ich beides noch vernetzen kann. So mit Kabel aber trotzdem drahtlos. Verstehen muss ich das ja nicht, soll auch alles ganz einfach sein. Mit ein wenig Hilfe von Herrn F. hat es dann auch geklappt und ich bin tatsächlich auf Linie im Zwischennetz. Und das ohne Festnetz. Total mobil. Sachen gibt’s! Also erstens hat nämlich meine Wohnung keine Telefonbuchse. Kabelanschluss ja, aber nichts mit Telefon. Braucht der Durchschnittsweddinger ja auch nicht. Der guckt in die Glotze, wie der Nachbar überm Hof, der wirklich zu jeder Tages- und Nachtzeit den Fernseher anhat. Und wenn der Durchschnittsweddinger mal nicht in die Röhre guckt, dann hängt er am Handy. Also, wer braucht da schon einen Festnetzanschluss? Und zweitens habe ich mich zwar noch nicht komplett, aber zumindest schon mal mental, von meinem 12 Jahre alten Laptop verabschiedet. Wenn ich gewusst hätte, wie viel Spaß das macht, nicht zwei Stunden warten zu müssen, wenn der Rechner hochfährt! Also dass das auf Arbeit und bei anderen ja auch funktioniert, ist schon klar. Aber mir meinem eigenen Gerät. Nee, ach wat is das schön!

Glückliche Grüße vom nun verarmten aber drahtlos vernetzten dontblog!

4 Gedanken zu “Es ist ein Apfel!

  1. Grins, tatsächlich. Die Verbindung war etwas lahm und da hab ich dann wohl ungeduldigerweise zu oft geklickt😉

  2. Es sind gleich zwei Äpfel (Doppelpost).😉
    Herzlich Glückwunsch zu Deinem neuen Laptop.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s