noch mehr schöne Fundsachen

Es ist einfach zu schön, ich kann es Euch nicht vorenthalten! Meine absoluten Suchbegriff-Favoriten der letzten Tage:

  • nackte männer gesehen im schwimmbad
    Ganz ehrlich, so etwas passiert, vor allem in Schwimmbädern mit Nacktbadebereich. Oder als Mann begegnet man anderen Männern in den Duschräumen. Nicht immer ein schöner Anblick, ist aber weder ansteckend noch schädlich. Mögliche Augenreizungen mit lauwarmen Wasser ausspülen, bei hartnäckigem Juckreiz Kamillenteebeutel mit heißem Wasser übergießen, 7 Minuten ziehen lassen, Teebeutel rausnehmen, abkühlen lassen, auf die geschlossenen Augen legen.
  • verweile doch e card
    Gute Idee, ist mir aber zu aufwendig. Ich bleibe beim Kommentieren und selbst Posten.
  • frauen in gelbe friesennerze
    Da fehlen zwei ’n‘. Bitte an entsprechender Stelle einsetzen: ’n‘, ’n‘
  • bindestrichitis
    Kann ich nicht leiden. Leider eine umsichgreifende Krankheit. Besonders in Printmedien die bevorzugt große Buchstaben drucken, oder auf Agentursprech: contentfrei sind.
  • zu besuch sein
    Finde ich gut. Am liebsten bin ich bei Menschen zu Besuch, die gut kochen können.
  • fat tax ethik
    Ich fürchte eine Fat-Tax und Ethik gehen nicht zusammen. ich bin kein fan der „Fresst-Euch-zu-Tode“-Bewegung, aber so eine Steuer ginge definitiv zu weit und wäre zudem ungerecht. Wo bleibt die Dummensteuer? Die Wortsteuer?
  • „ein guter start in die woche“
    Mein Highlight: Gehaltserhöhung. Sonst Kaffee.
  • nackte männer gesehen im schwimmbad
    Und, was ist dann passiert?
  • england inselbewohner
    Engländer sind meist Inselbewohner. Könnte daran liegen, dass ihr Land auf einer Insel liegt. Auf der Insel Großbritannien um genau zu sein.
  • unterhemd warum
    Damit man nicht friert? Oder die übermäßige Brustbehaarung durchs Hemd sticht? Um Schweißflecken vorzubeugen?
  • grümmel kandis eilles
    Kunstobjekt!
  • meine scheide tut weh wenn ich wissen mu
    Wenn Du was wissen musst? Wie geht es da wohl weiter und will ich das wirklich wissen? Ich fürchte, da ist jemand dank Peter auf der falschen Seite gelandet. es geht ums Scheiden, die Verabschiedung… Andere Wortgeschichte…
  • emilia galotti absicht
    Ich hatte die Absicht, mir das Stück anzusehen und habe diese Absicht auch in die Tat umgesetzt. Und der Herr Lessing hat das Stück auch mit voller Absicht geschrieben.
  • klischees über inselbewohner
    Ich muss passen, ich kenne keine. Ich lass mich aber gerne aufklären. Ich liebe Klischees!
  • handel mit spiegeln und verweile doch
    Ich habe nur drei Spiegel, das würde dann unter Kleinstgewerbe laufen und ich würde doch in Armut verweilen. Ich bleib lieber im Beratergeschäft. Macht mehr Spaß.
  • endgültig nicht mehr glaube
    Da mache ich Dir keinen Vorwurf. Mir fällt das Glauben auch schwer. Kann passieren. Menschlich.
  • schelmenroman „roman eines schicksallosen“
    Nein, definitiv nicht. Der „Roman eines Schicksallosen“ von Imre Kértezs ist ganz sicher kein Schelmenroman. Das ist eines der eindrücklichsten Bücher über die Banalität des Bösen im Nationalsozialismus, den ich je gelesen habe. „Simplicissimus“ ist ein Schelmenroman. Oder „Die Abenteuer des braven Soldaten Schweik“ oder auch „Tristram Shandy“.
  • eifel dialekt dr. raussen
    Null Ahnung, ich war nur einmal in der Eifel. Und davor hätte ich die auch eher im Erzgebirge verortet.😉 Geometrie war nie so meine Stärke😉
  • aufzählungspfeile
    Kann man viel Spaß mit haben.
  • essen und religion
    Ich habe da so meine Theorie…

2 Gedanken zu “noch mehr schöne Fundsachen

  1. Pingback: Das Suchverhalten merkwürdiger Großstädter « Großstadtdschungel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s