Seltsam, es schneit…

In meinem Büro schneit es. Draußen auch. Also nicht so richtig mit Schnee aus gefrorenem Wasser, dafür ist es hier ungefähr gefühlte 30 Grad zu warm. Aber irgend so ein weißes flusiges  Zeug fliegt hier überall herum. Welches botanische Viehzeug verbreitet denn so Flauscheflocken? Und muss mir das immer vor der Nase rumfleuchen? Menno! Ich mag Natur doch nur draußen und auch da nicht besonders.

2 Gedanken zu “Seltsam, es schneit…

  1. Es könnten Pappeln sein, die dieses „Gefluse“ veranstalten.
    Wie, Du magst Natur nicht besonders?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s