in 0,2 Sekunden von 180 auf 0

Wie das geht? Ganz einfach: Dontblog sitzt beim Zahnarzt in Erwartung einer Wurzelbehandlung, freut sich schon auf den Bohrer und die Zeitverschwendung, der Zahnarzt setzt die Betäubung, alles prima und dann fängt die Zahnarzthelferin an, Skalpell und sonstige Folterinstrumente auf dem Tisch vorm dontblog aufzureihen und plappert fröhlich vor sich hin, dass die OP total einfach wäre. OP???????? Verdammt, welche OP??????????

Dontblog denkt sich: Nu, hast schon ein paar Überfälle überstanden, bist schon mal aus dem Flugzeug gesprungen, hast eine Lumbalpunktion überlebt, einen Schlaganfall hinter dir, das kann also doch gar nicht so schlimm werden. Denkste! Der Zahnarzt macht zwei Schnitte und dem dontblog sein Kreislauf geht von 180 auf 0. Finito. Und der Zahnarzt weigert sich hartnäckig, kollabierte Patienten zu behandeln. MIST! Jetzt muss ich da noch mal hin und blöderweise weiß ich ja jetzt, was auf mich zukommt. Aber er gibt mir Beruhigungspillen und ich nehm Hernst F. mit, zum Händchenfestkrallen. Dabei tut das nicht mal weh! So geärgert habe ich mich schon lang nicht mehr!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s