Monolog in der Tram

„Sagt er so zu mir: Willst Du Stress mit der, oder was?

Sag ich so zu ihm: Du bist mir gar nicht wichtig genug.

Sagt er so zu mir: Warum willst Du dann Stress mit der?

Sag ich so zu ihm: Ey, Du bist doch gar nicht wichtig genug.

Sagt eer so zu mir: Was stresst Du dann so rum?

Sag ich so zu ihm: Du interessierst mich gar nicht.

Sagt er so zu mir: Ich versteh Dich echt nicht.

Sag ich so zu ihm: Also Du bist mir gar nicht wichtig genug.

Sagt er so zu mir: Was machste dann so’n Stress?

Sag ich so zu ihm: …“

Ich hätte zu gern gewusst, wie die Geschichte weitergeht, musste aber aussteigen. Ich könnte mir vorstellen, dass die drei Begleiter der jungen Dame auch gern woanders gewesen wären.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s