Februar. Februar??? Wieso ist denn schon wieder Februar?

Geht die Zeit woanders auch so schnell vorbei??? Gerade war doch erst Weihnachten und jetzt gibt es schon wieder Osterhasen. Zum Bloggen komme ich irgendwie nicht mehr so richtig. Kein Wunder, dass diese Seiten hier nur noch spärlich besucht werden. Wer will auch schon den ganzen alten Krempel lesen? Jetzt sollte aber niemand denken, ich hänge nur faul rum! Ich war ganz schön viel unterwegs. Ich war im Improtheater bei den Gorillas fleißig „Gurke“ oder „Banane“ brüllen, in der Staatsoper Madame Butterfly beim Leiden zuhören, im Neuen Museum Nofretetes Einzelzimmer bewundern, im Velodrom die Radrennfahrern beim im Kreis fahren anfeuern, in den Berliner Unterwelten frieren, meine Nachbarn  nachts um drei mit einer Riesenfete aus dem Bett tanzen, im Kriminaltheater Leichen zählen, im Kaffee Burger zu Rotfront rocken, im Berliner Dom viel Gold angucken, mit tausend anderen im DDR-Museum Gedränge üben und im Aquarium Frösche suchen.

Und wenn ich nicht unterwegs war, war ich natürlich arbeiten und bei irgendwelchen Sprachkursen… Was sonst?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s