Revision

Nachdem ich Berlin und die Berliner gestern so gelobt hatte, wurde ich auf dem Weg nach Hause gleich eines Besseren belehrt:

Ich sitze im Bus. Der Bus ist voll. Es ist heiß. Zwei sehr alte Damen steigen in den Bus. Sie schauen sich auch gleich nach einem Sitzplatz um. Niemand rührt sich und ich bin auf meinem Fensterplatz von einem jungen, sportlich aussehenden Hünen eingekeilt. Der rührt sich keinen Millimeter. Ich bitte ihn, aufzustehen und biete meinen freiwerdenden Platz den beiden Damen an. Die erste klettert sichtlich erleichtert auf den Sitz, die andere war zu langsam. Der Hüne sitzt nämlich schon wieder felsenfest auf seinem Platz. Fassungslos guck ich ihn ganz böse an. Jetzt grübel ich die ganze Zeit: Ist der Typ wirklich so abgrundtief unhöflich oder einfach nur bodenlos stulle? Ich hoffe, er war zumindest kein Berliner.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s