Glühbirnen und andere Highlights

Heute durften eine Flasche Gemüsedünger und eine Packung glutenfreies Brot mit ins Büro. Erstes brauche ich nicht mehr, daher gebe ich den Dünger einer Kollegin, die einen Acker hat und zweites gebe ich einer anderen Kollegin, die unter Zöliakie leidet und für die das Brot eigentlich auch gedacht war. Aber da es auf der Party viele glutenfreie Sachen gab, hat sie es nicht gegessen. Damit sind wieder zwei Sachen raus aus der Wohnung. Gestern sind auch noch 30 Kleiderbügel rausgeflogen. Die ollen Plastikdinger wurden durch Holzbügel ersetzt. Ich mag es aufgeräumt und einheitlich im Kleiderschrank.

Drei alte Nagellacke wurden durch zwei neue vegane ersetzt, die Mascara teilte das Schicksal und in der Küche musste ein rostiges Messer gehen.die Frage: Wo kam es her?

Für die nächste Aktion habe ich mir die Glühbirnenkiste ausgesucht. Da ist ein Wust an Birnen drin, von denen wir einige gar nicht mehr nutzen können, da die passenden Lampen dazu nicht mehr existieren und dann sind da auch einige drin, die zu dunkel sind oder zu lange brauchen, bis sie angehen. Also werden wir die sicher auch nicht mehr in eine Lampe schrauben. Dann dürfen sie auch fachgerecht entsorgt werden.

Heute früh habe ich tatsächlich 10 Minuten Rumgehopse geschafft. Ohne Stress und all das. Damit steht dem regelmäßigen Geturne als nichts mehr im Weg – mal abgesehen vom riesigen Schweinehund, der gern auch mal die Zähne fletscht. Ich wollte, er wäre nur annähernd so faul wie ich, dann käme ich viel öfter und viel einfacher an ihm vorbei…

Im Netz habe ich einen Artikel gefunden, wie man schöne Ordner macht. Das setze ich mir auch mal auf meine Wunschliste. Ordnen und sortieren ist mit hübschen Helfern viel netter.

Mein Highlight heute: Erdowie, Erdowo, Erdogan

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s