Wochenrückblick #15

Gehört: Serial zu Ende.

Gesehen: Cowspiracy und The True Cost. Wäre ich nicht schon Veganerin, ich wäre es jetzt.

Gelesen: Die ersten Kapitel des „Sohn des Greifen“

Getan: Viel, nichts spezielles.

Gedacht: Ich muss mich mehr anstrengen und noch weniger und nachhaltiger konsumieren.

Gelacht: Nicht so viel, wie ich gern hätte.

Geärgert: Zu viel Arbeit, zu wenig Zeit.

Geplant: Strukturierter arbeiten.

Gewünscht: Mehr Power gegen den inneren Faulpelz.

Gefreut: Dass ich am Samstag durch den Park gerannt bin.

Geschenkt: Dem Mitbewohner ein paar Kleinigkeiten zum Geburtstag.

Gewesen: Mal nicht unterwegs.

Gewundert: Wie schnell ich mich zum Faulpelz entwickeln kann.

Gelernt: Was ich schon immer wusste: unser Lebensstil tötet Menschen. Jeden Tag. Wir profitieren vom Elend anderer.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s