Wochenrückblick #21

Gehört: Freakonomics.

Gesehen: Good Food, Bad Food. Landwirtschaft ist irgendwie schon was Perverses…

Gelesen: Metro 2033. Habe gleich noch Metro 2034 gekauft…

Getan: Die Erste-Hilfe-Kenntnisse aufgefrischt.

Gedacht: Ich weiß viel zu wenig über die Zusammenhänge dieser Welt. Und will ich das? (Ja, leider schon. Ich will das alles wissen.)

Gelacht: Über die für mich neuen Wörter Verkehrsgrün und Pioniergrün.

Geärgert: Über so manches, was es im Nachhinein nicht wert war.

Geplant: Mir mehr Gutes zu tun.

Gewünscht: Eine gute Ausrede um Meetings abzusagen. Das Problem wird allmählich chronisch…

Gefreut: Die Schwester und den Neffen und den Schwager zu sehen.

Geschenkt: Ein Kuschelbuch für meinen Neffen.

Gewesen: Dienstlich in Wolfsburg und Bonn.

Gewundert: Über die Energie mit der sich manche über andere echauffieren.

Gelernt: In der Ersten-Hilfe geht viel, Hauptsache man tut was.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s