Wochenrückblick #35

Gehört: Radio.

Gesehen: Der Bestatter.

Gelesen: Die ersten Kapitel des nächsten Bands Das Lied vom Feuer und Eis und Das Happiness-Projekt von Gretchen Rubin.

Gedacht
: Ich brauche eine  Glücksplan.

Gelacht: Über Brooklyn Nine-Nine.

Geplant: Die Letzte Woche vor dem Urlaub zu überstehen.

Gewünscht: Bessere Nachrichten als am Sonntagabend.

Geärgert: Über die rücksichtslose Autofahrerin, die meine Dad angefahren hat.

Gefreut: Über das, was ich am Wochenende erledigt habe.

Geschenkt: Dem Patenkind einen Kindersitz.

Gewesen: Bei einer Ärztin. 

Gewundert: Ich habe mich wieder vom Blutabnehmen entwöhnt und nichts mehr geben wollen.


Gelernt
: Man kann an seinem Glück arbeiten. 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s