Wochenrückblick #41

Gehört: Economist und Deutschlandfunk

Gesehen: Orphan Black.

Gelesen: Das Lied von Eis und Feuer zu Ende. Und ich habe mit The Circle von Dave Eggers angefangen.

Gedacht: Mieses Karma, ich kriege irgendwie nichts gebacken. Ob das Wetter auf die Stimmung drückt?

Gelacht: Über Alf. Immer noch die zweite Staffel.

Geplant: Wahrscheinlich mehr, als ich schaffen kann.

Gewünscht: Mehr Zeit. Viel mehr Zeit.

Geärgert: Dass es kein Entrinnen mit den Meetings gibt. Es ist eine wahre Pest. Aber wenn ich nciht hingehe, bedeutet das noch mehr Ärger.

Gefreut: Über den netten Abend mit der Kollegin im BKA.

Geschenkt: Nichts, aber die nächste Woche ist wieder Sammelns für einen Kollegen angesetzt.

Gewesen: Im Büro. Zu oft und zu lang.

Gewundert: Wie viel man lesen kann, wenn man Zeit dazu findet.

Gemacht: Zu wenig.

Gelernt: Verplemperte Zeit kommt nicht zurück.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s