Wochenrückblick #48

Gehört: Die Rede zur Lage der Nation des Unternehmens von der Geschäftsführung.

Gesehen: Big Bang Theory.

Gelesen: Mal wieder ein paar Seiten von „Why Nations Fail“.

Gedacht: Bitte nicht Hofer.

Gelacht: Viel, kann mich nur nicht mehr erinnern, worüber.

Geplant: Den Weihnachtsurlaub.

Gewünscht: Etwas mehr Mut.

Geärgert: Über die schlechte Performance des Betriebsrates (und damit auch über mich).

Gefreut: Nettes Feedback von Kolleginnen und Kollegen.

Geschenkt: Nichts.

Gewesen: Beim Sport und auf der Weihnachtsfeier.

Gewundert: Dass schlechter Wein wirklich so heftige Kopfschmerzen verursacht.

Gemacht: Leider nichts Kreatives.

Gelernt: Trinken ohne Essen rächt sich am nächsten Tag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s