Wochenrückblick #52

Gehört: Aus dem Munde der CDU- und CSU-Politikerinnen und Politiker nichts Gutes für die Menschenrechte.

Gesehen: Die Ausstellung Paul Klee und die Surrealisten in Bern.

Gelesen: The Life Changing Magic of Not Giving a F*ck. 

Gedacht: Schon wieder krank? Warummmmm?

Gelacht: Über die Kluftinger-Filme. 

Geplant: Pharmazie studieren und den Erkältungsviren endgültig den Garaus machen..

Gewünscht: Allen ein gutes und gesundes neues Jahr!

Geärgert: Über meine miese Gesundheit, die sich schon wieder von einer Erkältung außer Gefecht setzen lässt.

Geschenkt: Noch mehr Badebomben, selbstgemachtes Twix und Oxfam Unverpackt-Tiere.

Gemacht: Spaziergänge und sonst nicht viel.

Gewundert: Über Nix.

Gewesen: In der Schweiz.

Gefreut: Über die Zeit mit der Familie.

Gelernt: Nur weil eine Erkältung gerade erst vorbei ist heißt das nicht, dass nicht gleich noch eine kommen kann.

Gefürchtet: Dass das, was Merkel in ihrer Neujahrsansprache angedroht hat, auch wahr gemacht wird und wir 2017 mit etlichen Einschränkungen unserer Freiheitsrechte und der weiteren leisen und unbemerkten Abschaffung der Menschenrechte in Deutschland zu rechnen haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s