Wochenrückblick #4

Gehört: DLF, Economist und viel zu viel Zeug.

Gesehen: Ich habe mich wieder an House of Cards gemacht.

Gelesen: Wieder viel zu wenig.

Gedacht: Arbeit verleidet mir das Lesen. Das muss ich ändern.

Gelacht: Galgenhumor. Hilft alles nichts mehr.

Geplant: Auswandern, kündigen, Hauptsache Flucht…

Gewünscht: Nettere Gedanken.

Geärgert: Hmpf, wo fange ich an?

Geschenkt: Nichts.

Gemacht: Arbeit oder wie ich es nenne: Kompetenzsimulation.

Gewundert: Egal wie viel Puffer man einplant, irgendeine Katastrophe schafft es trotzdem, alles zu kippen.

Gewesen: Am Montag noch in Portugal, am Dienstag schon wieder am Rande des Nervenzusammenbruchs.

Gefreut: Auf und über das Wochenende.

Gelernt: Make it, till you fake it? oder Fake it, till you make it? Egal, lächeln und durch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s