Wochenrückblick #11

Gehört: Wirklich unglaublich viel Bullshit.

Gesehen: Enterprise und mal wieder Alf.

Gelesen: Den China Knigge.

Gedacht: Nicht ausrasten. NICHT ausrasten!

Gefragt: Wie halbwegs intelligente Menschen sich so einen Bullshit zusammendenken können und dabei auch noch glauben, sie wären gute Menschen!

Gelacht: Recht viel.

Geplant: Einen freien Tag.

Gewünscht: Dass mein Gesprächspartner nicht so blöde Naziparolen von sich geben würde.

Geschenkt: Geduld.

Gemacht: Gegenargument um Gegenargument aufgefahren. Aber das ist schwer sinnlos bei Menschen, die tatsächlich glauben, dass ALLE Muslime Terroristen sind, ihre Frauen schlagen, Kinder quälen und Terroranschläge planen. Ich bin ja auch kein Religionsfan, aber das ist ja nun wirklich sehr einseitig und auch total bescheuert. Inzwischen weiß ich auch, warum meine beste Freundin sich immer aufregt, wenn jemand von „Die“ spricht. „Die“ nehmen uns die Arbeitsplätze weg. „Die“ gehen mit Holzlatten auf FKK-Badende los. „Die“ beschimpfen „unsere“ (ehrlich, merkste nix?) Frauen. Leider war ein gepfeffertes „Du Arschloch“ nicht möglich, da es ein guter Freund der Familie meines Schwagers ist, der diese völlig bescheidenen Thesen vorbrachte und steif und fest behauptet hat, er wäre liberal und tolerat. Da steigt meine Logik echt aus. Und dann wurde ich auch noch mehrfach gefragt, warum ich keine Kinder habe. Ich bin so stolz auf mich, dass ich nicht ausgerastet bin.

Gewundert: Wieso Leute das einfach hinnehmen, wenn ihre Freunde so einen Müll verzapfen. Witzigerweise bin nun bestimmt ich die Böse und Intolerante.

Gewesen: In der Provinz.

Gefreut: Der rest der Woche war schön.

Gelernt: Diese intoleranten dumpfbräsigen BILD-Gläubigen, „Wenn-Trump-hier-zur-Wahl-stünde-Trump-Wähler“- und „ich bin ja kein Nazi, aber“-Typen gibt es wirklich.Und ich komme nicht mit ihnen klar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s