Gute Vorsätze – Dranbleiben die dreizehnte

Die letzten Wochen waren nicht wirklich einfach und so cool, wie ich gerne wäre bin ich lange nicht. Trotzdem habe ich nicht vor, aufzugeben. Ich habe mir die Vorsätze zu Jahresbeginn ja  ausgedacht, weil ich etwas erreichen will.

#1 Kauf nichts mehr: Nachdem der April ein Shoppingmonat war und ich im Mai auch noch so ein paar Dinge kaufen möchte, werde ich ab Juni weitere drei Monate aufs Shoppen verzichten.

#2 Brauch es auf: Ein paar Dinge neigen sich dem Ende zu oder sind bereits aufgebraucht. Aber es ist mühsam, weil ich viel lieber frische Sachen esse.

#3 Do it yourself: Bislang bleibt es bei den Basics und ich muss das auch dringend wieder tun, weil mir neben dem Waschmittel auch die Bodylotion und die Handcreme ausgegangen ist.

#4 Verschenke Zeit: Das ist mein wertvollstes Gut, daher bin ich damit im Moment nicht so großzügig.

#5 Vermeide Müll: Ich werde versuchen, so plastikfrei wie möglich einzukaufen.

#6 Achte auf Dich: Ich nehme fleißg meine Vitamine, versuche gesund zu essen, ausreichend zu schlafen und mache ein wenig Sport. Meine neueste Macke ist es, einen Kopfstand hinzubekommen. Ob das gesund ist, weiß ich nicht, aber es klappt besser, als ich dachte. Am Spagat arbeite ich auch, da fehlt mir aber noch ein halber Meter. Himmel, seit weann bin ich so unsportlich und unbeweglich? was auch noch nicht wieder klappt, ist es morgens aus dem Bett in die Laufklamotten zu hüpfen und loszurennen. Das habe ich früher dreimal die Woche morgens um halb fünf gemacht und holla, war ich danach wach! Das will ich wiederhaben.

#7 Bilde Dich weiter: Ja, ich habe wieder angefangen mit den Sprachen und höre Podcasts. Dafür bleibt der Fernseher aus. Zugegeben: Da im Moment keine Serie auf Netflix kommt, die mich wirklich vom Hocker haut, fällt mir das auch leicht. Sobald endlich die neuen Folgen von Doctor Who laufen, bin ich auf der Couch.

#8 Werde gelassen und entspannt: Hmpf. Es hilft, den Morgen entspannt anzugehen und schon ein paar Dinge zu erledigen. Ein gutes Gefühl.

#9 Probier was Neues: Habe mich impfen lassen und fliege bald nach China. Alles ziemlich neu.

#10 Lebe das Glücksprojekt: Ich gebe mir Mühe.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gute Vorsätze – Dranbleiben die dreizehnte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s